Kurzmitteilung

Plesk Onyx SMTP Versand mit IPv6

Bei Plesk Onyx ist von Haus eingestellt, dass die IPv4-Adresse bevorzugt wird beim Versand von E-Mails mit Postfix.

Postfix unterstützt IPv6 und in Ubuntu 14.04/16.04 ist dieses (meistens) auch schon aktiviert. Falls Ihr also IPv6 auf eurem Server habt, dann könnt Ihr bei Postfix einfach einstellen, ob nur IPv4/IPv6 oder beides verwendet werden soll.

Dafür müsst Ihr in der /etc/postfix/master.cf die passende Zeile ändern:

plesk-<domain>-<IPv4>-<IPv6> unix – n n – – smtp -o smtp_bind_address=<IPv4> -o smtp_bind_address6=<IPv6> -o smtp_address_preference=ipv4 -o smtp_helo_name=<domain>

zu

plesk-<domain>-<IPv4>-<IPv6> unix – n n – – smtp -o smtp_bind_address=<IPv4> -o smtp_bind_address6=<IPv6> -o smtp_address_preference=any -o smtp_helo_name=<domain>

Nach dem ändern der Einstellung müsst Ihr Postfix einmal neustarten (service postfix restart).

Ein Gedanke zu “Plesk Onyx SMTP Versand mit IPv6

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.