Kurzmitteilung

Plesk und MariaDB

Eigentlich alles soweit so gut, aber wenn sich nicht da ein Bug [MDEV-5773] in MariaDB 5.5.36  eingeschlichen hätte, welcher u.a. einige Funktionen von Plesk Panel „kaputt“ macht, d.h. der nginx Server von Plesk schmeißt z.B. bei den Service Paketen eine „502 Bad Gateway“ Fehlernachricht aus. Option A ein downgrade wie es von Parallels beschrieben wird oder Option B abwarten bis der Bug-Fix kommt. Letzteres ist aktuell vertretbar, da die Funktionen nicht allzu wichtig sind und bis jetzt nirgendwo sonst auftreteten.

Desweiteren ist MariaDB 10 (was ja auch so ein bisschen auf MySQL 5.6 basiert) mit Plesk 12 kompatibel. Bis jetzt konnte ich auch noch keine Fehler feststellen. Alleine Plesk Panel 12 ist toll! Vor allem der Support von fail2ban und Dovecot find ich klasse. Dovecot ermöglicht es serverseitig die eMails zu sortieren und hoffentlich in mitgelieferten Version pushmail zu aktivieren – Courier kann das ja auch, aber nicht in der mitgelieferten Version.

Der Releasetermin ist zwar noch offen, aber ich hoffe, dass eine stabile Version innerhalb der nächsten drei Monate veröffentlicht wird.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.